Hier stimmt die Chemie: InfraServ GmbH & Co. Knapsack KG führt erfolgreich AUDITOR plus ein

Imagebild Infraserv VorschauSeptember 2017 - Das Unternehmen mit Hauptsitz im Chemiepark Knapsack in Hürth und mehreren Niederlassungen deutschlandweit ist mit rund 1.000 Mitarbeitern eines der führenden Industrieservice-Unternehmen in Deutschland. Mit der Einführung von AUDITOR plus im vergangenen Jahr wurde das vorhandene Arbeitsschutz-Management in eine datenbank-basierte Standardlösung überführt. Die Prozesse wurden optimiert und die Terminverfolgung sowie Dokumentation der Maßnahmen im Arbeitsschutz laufen jetzt im Zusammenspiel von AUDITOR plus und den Führungskräften im Unternehmen. Im nächsten Schritt wird geprüft, ob AUDITOR online als eLearning-Tool die vorhandene Lösung ersetzen soll, um noch mehr Synergien im Arbeitsschutz-Management zu erzeugen.

 

mehr

Ein Feuerwerk an Innovation: AUDITOR plus im Einsatz bei ASMW-Consult

Matthias WeicklSeptember 2017 - Bei ASMW-Consult, einem Dienstleister für Arbeitsschutz, hat der Einsatz von AUDITOR plus mit einer Rechnerlizenz angefangen. Doch schnell wurde klar, dass die Tätigkeitsfelder chemische Industrie und Explosivstoffe (z. B. Pyrotechnik) für die Kunden der ASMW so vielfältig sind, dass auf eine Server-Lösung mit Kundenanbindung umgestellt wurde.

 

Die Entscheidung für AUDITOR plus begründete Herr Weickl so: „AUDITOR plus ist für mich das Schweizer Taschenmesser des Arbeitsschutzes. Ich kann auf viele Dinge zurückgreifen, aber genauso alles anpassen, um es für meine Kunden bereitzustellen“. Viele seiner Ideen und Anregungen haben bereits in der neuen Version von AUDITOR plus ihren Platz erhalten.

 

mehr

Am Anfang war die Vorsorge: präventiver Arbeitsschutz bei TALKE-Emmerich mit AUDITOR plus und AUDITOR online

Talke EmmerichAugust 2017 - In den CHEMPARKs in Leverkusen und Dormagen ticken die Uhren ein bisschen anders: Hier gibt es Vorgaben, die für alle Unternehmen im Chemiepark gelten. Das merkt man als Besucher spätestens, wenn man höflich nach seinem Ausweis gefragt wird, bevor man zu seinem Termin geshuttelt wird.

 

Dass das Gleiche auch für den Arbeitsschutz der Unternehmen gilt, ist selbstredend. Der Medizinische Dienst auf dem Werksgelände wird von vielen im CHEMPARK tätigen Unternehmen genutzt. Dass bei einem Logistikdienstleister, der im Bereich Gefahrstofflagerung und Abfüllung als Spezialist zu sehen ist, dabei eine Menge Vorsorge zu leisten ist, ist ebenso einleuchtend. Zu diesem Thema wurden auch die ersten Gespräche geführt, doch schnell merkte man, dass auch andere Themen im Arbeitsschutz mit AUDITOR plus zu automatisieren sind.

 

mehr

Schutzengel-Software für Retter und Helfer: Regionalverband Niedersachsen Mitte der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. vertraut auf AUDITOR plus

JUH-Ehrenamt-Helfer.jpgJuli 2017 - Rettungsdienst, Erste-Hilfe-Kurse, Bevölkerungsschutz, Wohnkonzepte, Kindergärten, ambulante Dienste, Notrufsysteme, Menüservice… Bei der Johanniter-Unfall-Hilfe in der Stadt und Region Hannover arbeiten 892 Mitarbeiter haupt- und nebenamtlich, weitere 2623 Menschen engagieren sich ehrenamtlich. Dies macht den Regionalverband Niedersachsen Mitte zu einem der größten Verbände innerhalb der Johanniter-Familie, mit einem umfangreichen Portfolio an Gesundheits- und Sozialdienstleistungen.

 

Das breite Spektrum der Dienstleistungen führt zu einer Fülle von Arbeitssystemen, deren teilweise sehr stark unterschiedliche Anforderungen dennoch gleichermaßen gut repräsentiert und beachtet sein wollen.

 

 

mehr

Arbeitsschutz für Mitarbeiter und Personal: GWN Gemeinnützige Werkstätten Neuss GmbH entscheidet sich für AUDITOR plus

GWN NeussJuli 2017 - Als Werkstatt für behinderte Menschen mit über 1.100 Beschäftigten bietet die GWN Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit einer wesentlichen Behinderung in über 20 verschiedenen Bereichen an. Diese Vielfalt stellt hohe Anforderungen an den Arbeitsschutz. 

 

mehr

Arbeitsschutz läuft wie geschmiert: AUDITOR plus-Projekt bei Artur Küpper GmbH & Co. KG schon vor dem Zeitplan abgeschlossen

werk-sonderkugellager-velbert-900Juni 2017 - Erst im letzten Jahr hat sich das traditionsreiche Unternehmen Artur Küpper GmbH & Co. KG entschieden, ein vollumfängliches software-gestütztes Arbeitsschutz-Management-System mit Hilfe von AUDITOR plus aufzubauen. Beim ersten Vor-Ort-Termin wurden die entsprechenden Meilensteine gesteckt und die Ziele besprochen. Schon nach der Komforteinrichtung war klar, mit AUDITOR plus lassen sich die gewünschten Ziele mit vorhanden Ressourcen erreichen.

 

mehr

Punkt-Landung im Arbeitsschutz: Mitteldeutsche Flughafen AG entscheidet sich für AUDITOR plus und AUDITOR online

Mitteldeutscher FlughafenMai 2017 - Leicht haben sich die Verantwortlichen die Entscheidung für ein Arbeitsschutz-Management-System nicht gemacht, nach Prüfung aller Anforderungen und der angebotenen Lösungen am Markt, stand aber fest: „Wenn wir ein Arbeitsschutz-Management-System einführen, dann AUDITOR plus.“

 

mehr

Das „Kreuz“ mit dem Arbeitsschutz: Der Kreisverband Kronach des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) entscheidet sich für AUDITOR plus

BRK Kreisverband KronachMai 2017 - Als erster Kreisverband des BRK wird ab sofort der Kreisverband Kronach den Arbeitsschutz für seine Mitarbeiter im Arbeitsschutz-Management-System AUDITOR plus verwalten. Es ist geplant, bei Bedarf später die Arbeitsschutz-Maßnahmen für die ehrenamtlichen Helfer ebenfalls über das System zu verwalten.

 

mehr

Damit der Arbeitsschutz nicht ins Schwanken gerät: Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) führt AUDITOR plus und AUDITOR online ein.


Seenotkreuzer HANS HACKMACKApril 2017 -
Für die Seenotretter stellt die eigene Sicherheit eine große Verantwortung dar. Die Herausforderung besteht darin für 54 Stationen entlang der deutschen Nord- und Ostseeküste mit rund 60 Seenotrettungskreuzern und -booten sowie Werkstätten an Land ein einfach zu bedienendes System zu installieren. Darum hat sich die DGzRS jetzt für AUDITOR plus entschieden, das schon in vielen Unternehmen und Institutionen mit ähnlichen Aufgabenstellungen eingesetzt wird.

 

Foto: DGzRS, Helmut Hofer, Seenotkreuzer HANS HACKMACK 


mehr

Die richtigen Weichen im Arbeitsschutz gestellt: Die CFL (Luxemburger Bahngesellschaft) erweitert Arbeitsschutz-Management

CFL Viadukt PulvermuehleApril 2017 - Nachdem das erste Projekt erfolgreich mit der zentralen Einführung von Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen und Unfallverwaltung zum Abschluss gebracht wurde, zieht die CFL jetzt nach und rollt AUDITOR plus in allen Bereichen des Luxemburger Bahnnetzbetreibers aus. Dazu wird sowohl der Modul- als auch Lizenzumfang erweitert. Laut Aussagen der Fachkräfte für Arbeitssicherheit ist AUDITOR plus bei der CFL „das Software-Produkt mit der größten Akzeptanz im Unternehmen“.

 

mehr

Newsletter

HNC-Datentechnik GmbH   >> Software für Schutzengel   Rheinfeld 14   47495 Rheinberg   fon: +49 (0) 28 43 / 95 91 - 0   fax: +49 (0) 28 43 / 95 91 - 19   info@hnc-datentechnik.de