AUDITOR-Anwendertreffen 2015: Gelungene Veranstaltung mit spannenden Vorträgen


Anwendertreffen 2015 Saal 2September 2015
- Über 90 Teilnehmer kamen am 24. September in Wellings Parkhotel in Kamp-Lintfort zum AUDITOR-Anwendertreffen 2015 zusammen. Neben den Neuerungen im aktuellen Update und einer Reihe nützlicher Anwendungstipps standen ein wissensreicher Fachvortrag und zwei spannende Praxisberichte zum Einsatz von AUDITOR plus auf dem Programm. Die hohe Publikumsbeteiligung zeugte von großem Interesse an den dargebotenen Inhalten.   

 

Der Tag im Überblick


Ein Kundenberater begrüßte die Teilnehmer und gab einen Überblick über das Tagesprogramm. Anschließend stellte er die Neuerungen in der neuen Version von AUDITOR plus vor. Er verdeutlichte die Vorteile der Programmänderungen, stellte die neuen Funktionen vor und zeigte praktische Tipps für die Anwendung in der Praxis auf.

 

Anwendertreffen2015 Heinz NühnenHeinz Nühnen, Unternehmensgründer und Erfinder von AUDITOR plus, ging ergänzend auf die Zuordnung von Untersuchungsarten und Unterweisungsthemen ein. Detailliert verdeutlichte er in diesem Zusammenhang den Datenfluss zwischen den Modulen Personal, Gefährdungsbeurteilung und Arbeitsbereiche. Außerdem ging er auf die Wirksamkeitskontrolle und die Anbindung des Rechtskatasters an umwelt-online ein.

 

 

 

 

 

Anwendertreffen2015 Hans-Joachim HauserDer Fachvortrag von Hans-Joachim Hauser von der Bezirksregierung Düsseldorf befasste sich mit der neuen Betriebssicherheitsverordnung. Er stellte dabei besonders die Pflichten des Arbeitgebers im Hinblick auf die Gefährdungsbeurteilung heraus. Weiterhin verdeutlichte er mit zahlreichen Praxisbeispielen, wie die Umsetzung durch die Arbeitsschutzbehörde kontrolliert wird, mit welchen Befugnissen sie ausgestattet ist und wie Verstöße geahndet werden.

 

 

 

 

 

Anwendertreffen2015 Guido Hoever und Sven BlechNach der Mittagspause gaben Guido Hoever und Sven Blech einen spannenden Einblick in die Einführung von AUDITOR plus bei der ThyssenKrupp Steel Europe AG. Mit Fokus auf das Modul Gefährdungsbeurteilungen erfuhren die Teilnehmer, wie umfangreich, aber auch wie erfolgreich die Optimierung von Arbeitsschutzprozessen mit AUDITOR plus in einem Unternehmen dieser Größenordnung ablaufen kann und welche Synergieeffekte dabei genutzt werden können.

 

 

 

 

  

Anwendertreffen2015 Heinz-Werner MasekHeinz-Werner Masek von der Gerresheimer Essen GmbH stellte den Teilnehmern vor, wie mit Unterstützung durch AUDITOR plus ein Arbeitsschutz-Management-System in drei Werken der Gerresheimer AG aufgebaut und erfolgreich durch die VBG zertifiziert wurde. Er stellte die Vorteile eines funktionierenden AMS heraus und zeigte, wie er die Software auch für die Fortbildungs- und Schulungsplanung und für die Durchführung der Unterweisungen nutzt.

 

 

 

 

 

Raum für Fragen, Gespräche und Erfahrungsaustausch

In der abschließenden Diskussionsrunde wurden offene Fragen besprochen und Anwendungstipps vermittelt. Auch Wünsche und nützliche Anregungen für die weitere Entwicklung fanden Gehör. Die Pausenzeiten wurden von den Teilnehmern intensiv für den Erfahrungs- und Wissensaustausch untereinander genutzt.

 


Anwendertreffen 2015 Pausen 3Anwendertreffen 2015 Pausen 7Anwendertreffen2015 Pausen 4 

 

Für die Kundenberater und Geschäftsführer der HNC-Datentechnik GmbH war es wieder eine schöne Gelegenheit, mit zahlreichen Kunden und Anwendern ins Gespräch zu kommen. In den Kaffeepausen nutzten viele Teilnehmer die Möglichkeit, individuelle Fragestellungen mit den Entwicklern und Kundenberatern der HNC-Datentechnik zu besprechen.

 

Anwendertreffen2015 Pausen 1Anwendertreffen2015 Pausen 8Anwendertreffen2015 Pausen 6

 

Insgesamt war es eine sehr schöne und erfolgreiche Veranstaltung und wir haben viele positive Rückmeldungen über unsere Teilnehmerbefragung erhalten. Danke, dass Sie alle dabei waren. Den Wechsel des Veranstaltungsorts haben wir nicht bereut und wir bedanken uns beim Team von Wellings Parkhotel für den reibungslosen technischen und kulinarischen Ablauf.

 

Unser besonderer Dank gilt den Referenten, die mit ihren interessanten Vorträgen nützliches Wissen und spannende Einblicke vermittelt haben.

 

Vielen Dank! Wir freuen uns darauf, Sie alle beim Anwendertreffen 2016 wiederzusehen.

 

zur Übersicht

Newsletter

HNC-Datentechnik GmbH   >> Software für Schutzengel   Rheinfeld 14   47495 Rheinberg   fon: +49 (0) 28 43 / 95 91 - 0   fax: +49 (0) 28 43 / 95 91 - 19   info@hnc-datentechnik.de