AUDITOR plus

Hier finden Sie eine Übersicht der Module von AUDITOR plus. Klicken Sie einfach auf das für Sie interessante Modul und Sie erhalten weitere Informationen.

Die Basis-Module von AUDITOR plus

Bereits mit den Basis-Modulen erhalten Sie von uns ein umfassendes Arbeitsschutz-Management-System.

Hier kommen Sie direkt zu den optionalen Modulen: Optionale Module von AUDITOR plus

Die Organisations-Struktur Ihres Unternehmens wird hier komplett abgebildet, auch für mehrere Niederlassungen.

Legen Sie die Betriebsbereiche im Programm an oder importieren Sie diese aus Ihrem Organisations-Managementtool (z.B. SAP®).

AUDITOR plus ist mandantenfähig: als externer Dienstleister können Sie somit verschiedene Mandanten verwalten.

Den Orga-Bereichen lassen sich die dazugehörigen Arbeitsbereiche zuweisen. 

Jedem Arbeitsbereich lassen sich Personen, Tätigkeiten, Unterweisungsthemen, Untersuchungsarten, Fortbildungen, 
Gefährdungsbeurteilungen, Betriebs- und Arbeitsanweisungen, Unfälle, Ereignisse, Lärmmessungen und Arbeitsstoffe zuordnen.

In der Personalverwaltung fließen alle arbeitsschutzrelevanten Personendaten zusammen, z.B. Untersuchungen, Fortbildungen, Unterweisungen und mehr.

Organisieren Sie Ihre Unterweisungen systematisch, dokumentieren Sie die Durchführung und nehmen Sie die Wirkungskontrolle vor. Offene Unterweisungen können Sie jederzeit überblicken und Teilnahmebestätigungen erstellen Sie auf Knopfdruck. Unterweisungs-Leitfäden hinterlegen Sie einfach im Programm und führen Ihre Unterweisungen entweder persönlich oder browserbasiert mit AUDITOR online durch.

Zur Verwaltung der arbeitsmedizinischen Untersuchungen (Vorsorgekartei) stehen Ihnen hier alle wichtigen Funktionen zur Verfügung. Überblicken Sie die erforderlichen Untersuchungsarten und -termine aller Mitarbeiter, erstellen und drucken Sie Anmeldungen und dokumentieren Sie die Teilnahme an den Untersuchungen und eventuelle Einschränkungen.

Verwalten Sie Fortbildungen und Beauftragungen Ihrer Mitarbeiter (Ersthelfer, Sicherheitsbeauftragte, Brandschutzhelfer usw.). Organisieren Sie Ihre Fortbildungen und legen Sie Termine und Themen fest.

Behalten Sie jederzeit den Überblick über Ihre anstehenden Maßnahmen und Termine. Terminieren Sie Wirkungskontrollen und nutzen Sie die automatische E-Mail-Benachrichtigung.

Erstellen und verwalten Sie diverse Arten von Gefährdungsbeurteilungen (z.B. arbeitsbereichs-, tätigkeits-, personen-, gefahrstoffbezogen) und nutzen Sie dabei den hinterlegten Gefährdungskatalog. Ermitteln Sie das Gefährdungsrisiko und legen Sie Termine zur Maßnahmenverfolgung fest.

Verwalten Sie Ihren kompletten Maschinen- und Fuhrpark mit allem, was dazu gehört: Technische Daten, Standort, Herstellerinformationen, Betriebs- anweisungen, Dokumente, Inspektionen, Reparaturen und Prüfungs-termine. Ermitteln und dokumentieren Sie Ihre dazugehörigen Prüffristen und erfassen Sie auch Daten zu Anlagen gemäß VAwS.   

Begehungsberichte, Protokolle und Analysen erstellen Sie schnell und effektiv mit diesem Modul. Binden Sie Fotos ein, fügen Sie per Mausklick Teilnehmer aus der Personal- und Adressdatenbank ein und legen Sie Termine für die  Wirkungskontrolle oder die Nachbesichtigung an. Speichern Sie Ihre Berichte als PDF und versenden Sie diese bei Bedarf einfach per E-Mail. 

Erstellen Sie verschiedene Checklisten z.B. für Arbeitsmittelprüfungen und Begehungen. Greifen Sie auf den hinterlegten Checkfragenkatalog zurück, erweitern oder bearbeiten Sie diesen und bauen Sie so Checklisten für beliebige Branchen und Themen auf. Ihre Ergebnisse können Sie anschließend im Programm erfassen und auswerten. 

Das Modul bietet Ihnen die Möglichkeit, Vorschriften nach Rechtsgebieten gegliedert zu pflegen und die Regelungsinhalte darzustellen. Sie legen die Verantwortlichen für die Umsetzung fest und verlinken auf entsprechendeaktuelle Rechtsquellen.

Wir sind Partner der CertLex AG, sodass Sie durch eine eingebaute Schnittstelle die Möglichkeit haben, durch die Rechtsexperten der CertLex AG Ihr Rechtskataster stets aktuell zu halten. Wir möchten Ihnen eine Zusammenarbeit sehr empfehlen und übermitteln Ihnen gerne weitere Informationen über dieses Unternehmen.

Alternativ gibt es noch die Anbindung zu www.umwelt-online.de (Voraussetzung: gültiges Abo). 

Alle optionalen Module von AUDITOR plus

Buchen Sie exakt die Module zu Ihrem Basis-System, die Sie im Unternehmen benötigen. 

Dieses Modul bietet Ihnen umfassende Möglichkeiten zur Erfassung, Bearbeitung und Auswertung von Unfällen. Personen, Arbeitsbereiche und Arbeitsmittel sowie Adressen von Krankenhäusern oder behandelnden Ärzten fügen Sie per Klick aus den Datenbanken in Ihre Unfallanzeige ein und drucken diese direkt aus. Für Auswertungen, Statistiken oder Berechnung von Ausfallzeiten stehen Ihnen praktische Funktionen zur Verfügung.

Erfassen und dokumentieren Sie Beinahe-Unfälle und andere Ereignisse oder melden Sie Risiken. Legen Sie Maßnahmen und Verantwortliche fest und verfolgen Sie Termine für die Wirkungskontrolle.

Verwalten und bearbeiten Sie sämtliche Betriebs- und Arbeitsanweisungen Ihres Unternehmens.

Hinterlegen und gruppieren Sie Dokumente, wie beispielsweise Verfahrensanweisungen, Rundschreiben usw., um Ihre Mitarbeiter zielgenau zu informieren. Bei gelenkten Dokumenten wird innerhalb der Software dokumentiert, wer das Dokument erstellt, prüft, freigibt und veröffentlicht.  

Erfassen Sie Arbeits- und Gefahrstoffe und erstellen Sie ein Gefahrstoffverzeichnis. Hinterlegen Sie EG-Sicherheitsdatenblätter Ihrer Gefahrstoffe und archivieren Sie ältere Versionen. 

Mit diesem Modul verwalten Sie die Instandhaltung von umfangreichen Anlagen, deren unterschiedliche Baugruppen, Teilbereiche oder Maschinenteile eigene Wartungs- und Revisionstermine erfordern, z.B. Bandstraßen oder Maschinenräume. Erfassen Sie technische Daten, Feststellungen, Reparaturen sowie Wartungs- und Revisionspläne. Durchgeführte Prüfungen und Ergebnisse werden automatisch in die Wartungs-, Revisions- und Instandhaltungshistorie geschrieben.

Erfassen Sie Lärmdaten und lassen Sie aus den Messungen des Arbeitsbereichs den Beurteilungspegel errechnen. Ordnen Sie Arbeitsmittel, Maschinen, Anlagen und Personen zu. Erstellen Sie Lärmkatasterpläne, dokumentieren Sie Lärm-minderungsmaßnahmen und legen Sie Termine für die Wirkungskontrolle an.  

Zur Beurteilung von Bildschirmarbeitsplätzen greifen Sie auf hinterlegte Checklisten zurück. Verwalten Sie auch die Bestellung von Material und Dienstleistungen bei festgestellten Mängeln. 

Mit Präventionsgängen schärfen Sie das Verständnis für Gefahren im Arbeitsalltag. Planen Sie Ihre Präventionsgänge und legen Sie fest, wer daran teilnimmt.

Die Auditplanung unterstützt Sie bei der Vorbereitung und Durchführung Ihrer internen Audits. Legen Sie Auditierungsbereiche und Planungszeiträume fest und hinterlegen Sie Anforderungskataloge im Programm, z.B. zu DIN EN ISO 14001, DIN EN ISO 50001, DIN EN ISO 9001, OHSAS 18001, SCC.  

Nehmen Sie Vorschläge Ihrer Mitarbeiter in die Projektplanung auf und legen Sie Zielvorgaben und Zeitrahmen fest. Bewerten Sie einzelne Aspekte und Auswirkungen nach ihrer Wichtigkeit und nutzen Sie die Maßnahmenverfolgung, um Ihre Korrekturmaßnahmen sowie Ihre Wirkungskontrolle zu organisieren.  

Erstellen und verwalten Sie Ihre Explosionsschutzdokumente. Ordnen Sie Stoffe, Gefährdungen, technische und organisatorische Maßnahmen und Betriebs-anweisungen zu.

Erstellen Sie Ihre gesamten Flucht-, Rettungs- und Feuerwehrpläne. Importieren Sie Grundrisse z.B. als DXF-Datei oder zeichnen Sie die Pläne mit vielen voreingestellten Werkzeugen einfach selbst.

Momentan erhalten Sie dieses Modul als eigenständige Software FLUCHTPLAN plus erhältlich.

Das Umwelt-Modul hilft Ihnen, einen Überblick über Ihren Ressourcenverbrauch zu gewinnen, wie Material-, Energie- und Wasserverbrauch. Ferner können Sie damit Ihre Abfallbilanz erstellen. 

Erfassen Sie zu jedem Orga-Bereich die Vibrations-, Staub-, Beleuchtungs- und Klimadaten und ordnen Sie Arbeitsbereiche zu. Auch die im Lärmkataster erfassten Messdaten fließen in dieses Modul ein. Zu jeder Maschine können Sie aus der Personaldatenbank Personen zuordnen und die jeweiligen Vibrationsdaten (Hand/Arm und Ganzkörper) eintragen.

Dieses Modul dient zur Aufnahme aller verbauten Gefahrstoffe in Gebäuden und Anlagen.

Stellen Sie die Software auf Englisch um und legen Sie weitere Sprachen in einem Sprachenkatalog an.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und AUDITOR plus wird bequem an Ihrem Arbeitsplatz präsentiert.